Die teuerste Uhr der Welt

Luxusuhren gehören zu den begehrtesten Uhren bei Sammlern & Anlegern. Durch die Kombination von Handwerkskunst, Geschichte und Design gepaart mit einer exklusiven Marke, können die teuersten Uhren in die Millionen von Euro oder Dollar kosten. Die Spanne der teuren Luxusuhren reicht von einer farbenfrohen Diamantarmbanduhr im Wert von 55 Millionen US-Dollar bis zu einer Uhr, die im 18. Jahrhundert für Marie Antoinette in Auftrag gegeben wurde. Hinter der Liste mit den 10 teuersten Uhren der Welt finden sich interessante Geschichten.

Liste der teuersten Uhren der Welt - die Top-10

Foto: teuerste Uhr der Welt - Breguet, Chopard, Rolex, Patek Philippe, Vacheron & Hublot

Liste der 10 teuersten Uhren

  • 1. Graff Diamonds Hallucination - 55 Millionen US-Dollar
  • 2. Graff Diamonds The Fascination - 40 Millionen US-Dollar
  • 3. Breguet Nr. 160 - 30 Millionen US-Dollar
  • 4. Chopard 201-Carat Watch - 25 Millionen US-Dollar
  • 5. Patek Philippe Supercomplication - 24 Millionen US-Dollar
  • 6. Jacob & Co. Billionaire Watch - 18 Millionen US-Dollar
  • 7. Patek Philippe Ref. 1518 - 11,1 Millionen US-Dollar
  • 8. Vacheron Constantin 57260 - 8 Millionen US-Dollar
  • 9. Hublot Big Bang - 5 Millionen US-Dollar
  • 10. Breguet & Fils, No. 2667 Precision Watch - 4,7 Millionen US-Dollar

Tipp zum Kauf und Verkauf von Uhren
Sie wollen Ihre wertvolle Uhr verkaufen oder sich eine neue Sammleruhr zulegen. Wir haben die wichtigsten Tipps hier zusammengefasst:
gebrauchte Luxusuhren kaufen & verkaufen

Was macht Uhren so teuer?

Die wichtigsten Faktoren, die den Wert einer Luxusuhr bestimmen, sind:

  • Technologie
  • Handwerkskunst
  • Verwendete Materialien
  • Marke

Diese Faktoren bestimmen gemeinsam den Wert einer Uhr. Die Präzision, Handwerkskunst, Arbeitskraft und Geschicklichkeit, die in Luxusuhren stecken, bestimmen den Preis von Luxusuhren. Weitere Faktoren die den Wert von gesuchten Uhren erhöhen, sind Zustand sowie Seltenheit.

Wie viel kostet die teuerste Rolex?

Die Rolex Daytona Paul Newman Referenz 6239 ist die teuerste Uhr der Welt. Die Rolex wurde zum Rekordpreis von 17.752.500 US-Dollar (rund 15,2 Millionen Euro) beim Auktionshaus Phillips in New York im Oktober 2017 versteigert. Die bisher teuerste Armbanduhr war der ewige Kalender mit Chronographen Referenz 1518 von Patek Philippe. Im November 2016 wurde diese Uhr bei einer Phillips-Auktion in Genf für 11.002.000 Schweizer Franken (inklusive Aufgeld) versteigert.

Die teuerste Taschenuhr

Die momentan teuerste Taschenuhr dürfte die Patek Philippe "Supercomplication" von 1932 sein. Die Uhr besteht aus 920 Einzelteilen und gilt als eine der kompliziertesten Taschenuhren. 2014 versteigerte das Auktionshaus Sotheby's die Patek Philippe "Supercomplication" für 23,2 Millionen Schweizer Franken (ca. 19,31 Millionen EUR).

teuerste Taschenuhr
Foto: teuerste Taschenuhr - Patek Philippe "Supercomplication" von 1932, Sotheby's 2014

In London wurde im Juli 2019 eine der teuersten Taschenuhren versteigert. Die "Space Traveller I" vom Uhrmacher George Daniels (1926 – 2011) wurde für den Rekordpreis von 4,561 Millionen Dollar verkauft. Der berühmte Uhrmacher baute insgesamt nur 23 Taschenuhren. Die "Space Traveller I" ist die begehrteste Uhr und stand bisher nur einmal zum verkauf. Im November 1988 wurde sie in Genf für 220.000 Schweizer Franken / 151.000 Dollar versteigert.